1) Mitbestimmung des Volkes 

Nicht die Politiker, sondern die Wünsche der Mehrheit des Volkes entscheiden über das Wohl und die Zukunft Österreichs.

 

2) Steuergerechtigkeit 

In Österreich tätige Konzerne zahlen ihre Steuern in Österreich-keine Gegenrechnung mit ausländischen Schwesterfirmen.

 

3) Verringerung der Macht 

Durch die Nähe zu den Politikern entstehen Korruption und Bestechlichkeit (Fall: Strasser).

 

4) Verbot von Lobbyismus 

Die Politiker verraten und verkaufen uns.

 

5) Reform der Asylgesetzgebung 

Wir wünschen uns ein Europa der offenen Grenzen-aber keine illegale Einwanderung!

 

6) Keine Schuldenpolitik 

Ausgeglichener Haushalt, keine neuen Schulden mehr.

 

7) Bürgerpolitik 

Die Bürger sollen die Gewissheit haben, dass sie in Staatsentscheidungen wieder mit einbezogen werden.

 

8) Europapolitik 

Offene Grenzen (innerhalb der EU), Dezentralisierung, ein Europa der Regionen.

 

9) Außenpolitik 

Jene Staaten im neuen Euroraum (mit gemeinsamer Geldpolitik), sollten auch nach “Außen“ mit einer Stimme auftreten.

 

10) Zuwanderung 

Über Einwanderung (aus außereuropäischen Ländern) wollen die Bürger gefragt sein. Es geht nur mit uns und nicht gegen uns!